Main Menu neu

677(von Martin Kleban) - Am 02./03. 11. fanden in Mülheim die Westdeutschen Meisterschaften 2019 statt. In der imposanten Atmosphäre der Innogy-Halle, im März Austragungsort der Victor International German Open, gab es über zwei Tage viele gute und spannende Spiele, und am Ende keine großen Überraschungen.

Nachdem der SV Bergfried letztes Jahr über 20 Meldungen hatte waren wir dieses Jahr "nur" mit zwei Einzeln, einem ganzen und zwei halben Doppeln dabei. Das Ergebnis kann sich trotzdem sehen lassen.

Mit Ihrer Doppelpartnerin Shreya aus dem Stützpunkt in Mülheim 696konnte Isabel das "ewige Duell" gegen den Stützpunkt Beuel in drei hartumkäpften Sätzen für sich entscheiden. Bevor dann im Finale des Mädcheneinzels U13 die beiden Doppelpartnerinnen gegeneinander aufs Feld mussten. Auch hier ging es über drei spannende Sätze. Am Ende hatte Isabel die Nase vorne und damit den zweiten Meistertitel für sich und Bergfried in der Tasche. 

Adam hat mit seinem Doppelpartner Finn nach Anfangsschwierigkeiten die erste Runde sicher überstanden. Danach aber das Pech, im Viertelfinale auf den späteren Gewinner zu treffen.
Für Kilian und das Doppel Lisa & Amelie war im starken Teilnehmerfeld in der U17 leider schon nach der ersten Runde schluss.

friedolinfrieda(von Dominik Caspers) - Fester Bestandteil eines Freiwilligen Sozialen Jahres ist es, ein eigenes Projekt auf die Beine zu stellen. Mein diesjähriges Vorhaben lautet: Die Organisation des 2. Frieda & Fridolin- Einsteiger-Turniers.

Zur Ausschreibung 

Zum Flyer

 Zur Meldeliste

20180826 095740(von Nadine Burkandt)Am vergangenen Wochenende war es wieder so weit: Zum fünften Mal fand - bei sommerlichen Temperaturen außerhalb der Halle (und subtropischem Klima innerhalb der Halle) - unser Saisonvorbereitungsturnier, der Season Opener, in Leverkusen statt.

Dieses Jahr war schnell klar, dass noooch mehr spannende Spiele auf hohem Niveau auf uns zukommen würden als in den vorigen Jahren. Über 200 Spieler machten das Turnier zu einem tollen internationalen Event, das daher auch leider am Samstag etwas länger andauerte als geplant (sorry dafür – wobei Ihr es ja selbst durch die vielen spannenden Spiele mit drei Sätzen mitverschuldet habt ). 
Trotzdem fehlte es keinem der Teilnehmer an Motivation und guter Laune, was auf dem Spielfeld für tolle Ballwechsel und daneben für eine super Atmosphäre sorgte. Am Samstag gingen morgens im Mixed insgesamt 45 Paarungen und später im Einzel 66 Spieler an den Start, sonntags waren es dann nochmal 67 Doppelpaarungen, die in drei Spielklassen um den Sieg spielten. Unter den Teilnehmern waren viele „Wiederholungstäter“ zu finden, aber auch einige neue Gesichter, wodurch das Turnier immer noch eine familiäre Note erhielt, ohne jedoch an interessanten und neuen (Spiel-)Begegnungen einzubüßen. 

Season Opener 2019 2Wir als Orga-Team sind sehr glücklich über den Verlauf des Gesamtturniers, das verletzungsfrei und (zumindest unserem Empfinden nach) sehr harmonisch ablief und und hoffen, dass es euch ebenfalls gefiel und wir uns nächstes Jahr wiedersehen!

An dieser Stelle möchten wir uns auch noch ganz herzlich bei unseren Vereinsmitgliedern bedanken, die durch zahlreiche Cafeteriaspenden überhaupt die Möglichkeit geschaffen haben, so viele hungrige Spieler satt zu bekommen. Ein ebenfalls großer Dank geht an die Sponsoren unserer Preise: Oliver, Haribo, Sportpark Leverkusen und Sport Klauer, die außerdem noch durch einen Verkaufs- und Bespannungsstand vertreten waren.

VIELEN DANK AN EUCH FÜR DIE REGE TEILNAHME!

Und jetzt zum eigentlichen Grund, warum Ihr euch das hier überhaupt durchgelesen habt: 

Die Siegerfotos vom Turnier findet Ihr hier:https://www.dropbox.com/…/0n3jmr…/AAD5Kn07U1B7-coBrj-fjHm5a… 

Alle Ergebnisse und Gewinner findet Ihr auf Kroton: https://dbv.turnier.de/sport/tournament…

Euer Season Opener Orga-Team

 

Kurzmeldungen

Jugendspieltag 16.11.

SVB J1 - TV Refrath J2: 5:3
SVB S1 - TV Refrath S1: 6:2
SVB S2 - 1.CfB Köln S1: 3:5
SVB M1 - Burscheider BC M2: 4:2
SVB M2 - TV Refrath M2: 1:5
SVB M3 - spielfrei
SVB M4 - TV Refrath M3: 2:4
SVB M5 - TV Refrath M4: 4:2


 

Jugendspieltag 09.11.

TV Blecher J1 - SVB J1: 2:6
1.CfB Köln S1 - SVB S1: 2:6
- SVB S2: spielfrei
Radevormwalder TV M1 - SVB M1: 0:6
TuS 05 Oberpleis M3 - SVB M2: 6:0
TuS 05 Oberpleis M4 - SVB M3: 0:6
- SVB M4: spielfrei
TV Refrath M4 - SVB M5: 3:3


 

WDM 2019 in Mülheim:

ME U13:
1.Platz Isabel Kleban [1]

JE U17:
9/16: Kilian Lipinsky [10]

MD U13:
1.Platz: Isabel Kleban [1] /Shreya Sarkar

JD U15:
5/8: Adam Kristofcsak /Finn Kuhlmann

MD U17:
9/15: Lisa Stürmann/ Amelie Thull


VVE in Refrath:

JE U11:
5.Platz Erik Fretter
5.Platz Moritz Reischl

ME U11:
5.Platz: Lena Mattusch
5.Platz: Alina Hölzmann

JE U13:
5.Platz: Paul Eisenbart
5.Platz: Manuel Schmitz
9.Platz: Justus Gansen

MX U13:
3.Platz: Justus Gansen/Rieke Fahl (1.BC Rheinbach)

JD U13:
3.Platz: Justus Gansen/Paul Eisenbart
5.Platz: Manuel Schmitz/Finn Launhardt

JE U15:
9.Platz: Simon Uhl
9.Platz: Michael Zamponi
12.Platz: Florian Thull

ME U15:
9.Platz: Renate Eisenbart

JD U15:
Qualifiziert für die WDM:
Adam Kristofczak/Finn Kuhlmann (TV 1908 Kall)

3.Platz: Florian Thull/Simon Uhl

MX U15:
3.Platz: Michael Zamponi/Renate Eisenbart

JE U17:
Qualifiziert für die WDM:
Kilian Lipinksy

5.Platz: Tobias Sochiera
9.Platz: Tim Rodefeld
9.Platz: Johannes EIsenbart

ME U17:
5.Platz: Amelie Thull
5.Platz: Selin Tuzcu
12.Platz: Lisa Stürmann

MD U17:
Qualifiziert für die WDM:
Lisa Stürmann/Amelie Thull


MX U17:
3.Platz: Kilian Lipinksy/Charlotte Schroth (1.BC Beuel)


28.09. - Jugendspieltag:

SVB J1 - Kölner FC BG J1 5:3
SVB S1 spielfrei
FC BG S1 - SVB S2 7:1
SVB M1 - SG Wkirchen/TBH M2 6:0
SVB M2 spielfrei
SVB M3 - 1.BC Beuel M2 3:3
SVB M4 - SG Lüra Rheidt M3 6:0
SVB M5 spielfrei


 

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com