Kroton: NRW-RL

Kroton: Kreis-RL in Rheinbach

Kroton: Kreis-RL in Pulheim

IMG-20130623-WA0001
Kreis-U11 + U13 in Rheinbach
IMG-20130624-WA0000
Kreis-U15 in Rheinbach
Foto-Platzhalter
Kreis-U17 + U19 in Pulheim
Aufgenommenes Einzelbild 5b
NRW-U11 in Willich

Von Doris Becker, der Jugendwartin U15, stammt der nachfolgende zusammenfassende Bericht zum vergangenen Ranglistenwochenende.

Mit einem schon lange nicht mehr da gewesenen Aufgebot an gemeldeten Jugendspielern ging ein erfolgreiches 2. Kreis-ERLT für den SV Bergfried zu Ende.

Zunächst mussten die Jüngsten in unserer Riege beim BC Rheinbach an den Start: Selin, Renate, Johannes und Fabian starteten in der AK U11. Tim musste leider verletzungsbedingt kurzfristig absagen. Von dieser Stelle noch gute Besserung Tim, beim nächsten Mal klappt es bestimmt!

Selin gewann alle ihre Spiele überzeugend in 2 Sätzen, ebenso Renate, die sich lediglich im Spiel gegen Selin geschlagen geben musste. Das war sicherlich für beide keine einfache Aufgabe, gegeneinander anzutreten. Am Ende sprang ein 1. Platz für Selin und ein 2. Platz für Renate heraus, die sich beide einen Pokal bei der Siegerehrung abholen durften und für das 2. Bezirks-ERLT qualifiziert sind.

Dirk Lipinsky (Jugendwart U13) und Doris Becker (Jugendwartin U15) schickten Bilder und Berichte zum 1. Bezirks-Einzel-RLT.

Zuerst der Bericht von Dirk:

Am Sonntag, den 26.05.2013 sind sie früh aufgestanden, eigentlich schon zu früh für einen Sonntag, die qualifizierten U11er und U13 Kinder des SV Bergfried mit den dazugehörigen Eltern und Betreuern.

DSCN0318 - Kopie DSCN0323 - Kopie
DSCN0324 - Kopie  DSCN0327 - Kopie

Pünktlich um 8:30 haben sich Lisa & Felix Stürmann, Kilian Lipinsky und Felix Reinhold für die Altersklasse U11 und Florian Frischauf, der für die Altersklasse U13 nachgerückt ist, in der Halle des TV Refrath eingefunden. Doch von Müdigkeit keine Spur, motiviert bis in die Haarspitzen, ging es pünktlich um 9:00 Uhr los. Wann hat man schon mal die Möglichkeit ein „Bezirks Einzel Ranglisten Turnier" zu spielen und sogar noch zu gewinnen, doch dazu nachher mehr.

IMGP9201bNur wenige Bergfrieder Starter in diesem Jahr bei den Kölner Schüler- und Jugend-Stadtmeisterschaften:

Doch im Einzel U9, bei dem Jungen und Mädchen gemischt antraten, konnten sich drei Bergfrieder Kinder die ersten drei Plätze sichern: Platz 1 für Simon Klimeck, Platz 2 für Luca Frohn und der Platz 3 ging an Selin Tuzcu, die als einziges Mädchen am Start war.

Im ebenfalls gemischten Einzel U11 belegte Felix Reinhold Platz 3, während sich sein großer Bruder Florian  bei den Jungen U15 den Turniersieg und damit den Kölner Stadtmeistertitel holte.

Auch am zweiten Tag des Turniers ergaben sich Erfolge für den SV Bergfried. Felix Reinhold spielte als U10er mit Gary Falkenstein von der TG Mülheim im Jungendoppel U13 und holte dort den 3. Platz.

Sein Bruder Florian wiederum spielte als U15er zusammen mit Tom Astner im Jungendoppel U17 und wurde dort erst im Finale gestoppt. Platz 2 also für Florian und Tom.

Zuletzt wurde dann noch Mixed gespielt. Hier trat Florian Reinhold zusammen mit Lara Börsch an, die seit dieser Saison beim TV Refrath spielt. In der Altersklasse U15 waren die beiden nicht zu bremsen und wurden Stadtmeister.

imgp9148Wenn sich eine Gruppe Jugendlicher zusammen tut, um für die Anfängerkinder des Vereins und deren Familien ein Turnier auszurichten, ist das alleine schon etwas ganz Besonderes. Aber wenn diese Jugendlichen dabei auch noch sehr kreativ vorgehen und die ausgetretenen Pfade unserer Turnierausrichtungen verlassen und neue Wege beschreiten, dann ist das etwas, was einen Jugendwart sehr stolz macht.

Aus diesem Grund gilt mein Dank dieser besonderen Gruppe von Jugendlichen, die diese Leistung am vergangenen Wochenende im Rahmen des Mutter-Vater-Kind-Turniers vollbracht haben. Namentlich handelte es sich um Konstantin Frohn, Lukas Münzer, Florian Reinhold, Fabio Voit, Clarissa Matern, Kathi Stammen und Lara Fleischer.

Thomas

Von Lukas Münzer stammt auch der nachfolgende Bericht zum Turnier:

Am Samstag, dem 11.05.2013, richteten wir schon zum 2. Mal ein Mutter-Vater-Kind Turnier aus, diesmal bei uns in der Ophovener Halle. Nachdem schon das letzte MVK Turnier gut bei Kindern und Eltern ankam und diese sich eine Neuauflage wünschten, wurde es diesmal noch größer und – aus meiner Sicht – ein riesiger Erfolg. Ähnlich positiv fielen auch die Rückmeldungen der Familien aus, die durchweg begeistert waren...

Info:
Die Turnierergebnisse stehen zum
Nachlesen wie immer komplett auf
alleturniere.de
Hier zu U11-U15
und hier zu U17/U19
 
imgp8389b  
Alle Kinder wollen immer nur das eine:
Pokale, Pokale, Pokale...
 

Eine Mischung aus "Alten Hasen" und Debütanten machte sich am gestrigen Sonntag auf den Weg zu den Kreis-Ranglistenturnieren im Einzel, die für uns diesmal in Heimerzheim (U11 bis U15) und Witterschlick (U17 und U19) stattfanden.

Und auch wenn sicherlich nicht alle es schafften, die selbstgesteckten Ziele zu erreichen, können wir mit der Gesamtbilanz doch wieder sehr zufrieden sein. Denn unter dem Strich kamen zwei erste Plätze, einige direkte Platzierungen für die Bezirksrangliste und einige Nachrückerplätze bei dem Turnier heraus.

Kurzmeldungen

VVE 2020

JE U11:
1.Platz: Benjamin Du Bois

ME U11:
3.Platz: Alina Hölzmann
5.Platz: Lena Mattusch

JE U13:
4.Platz: Justus Gansen
5.Platz: Paul Eisenbart

ME U13:
13.Platz: Jana Schmitz

JD U13:
1.Platz: Paul Esenbart / Justus Gansen

JE U15:
5.Platz: Adam Kristofcsak
6.Platz: Florian Thull
8.Platz: Manuel Schmitz
9.Platz: Julius Bernhardt
9.Platz: Simon Uhl

ME U15:
7.Platz: Joelle Simon

MX U15:
1.Platz: Florian Thull / Joelle Simon

JE U17:
1.Platz: Kilian Lipinsky
13.Platz: Michael Zamponi

ME U17:
3.Platz: Selin Tuzcu

JDU17:
6.Platz: Tim Meiser / Michael Zamponi

MD U17:
6.Platz: Renate Eisenbart / Joelle Simon

MX U17:
1.Platz: Kilian Lipinsky / Charlotte Schroth (1.BC Beuel)

JE U19:
9.Platz: Tobias Sochiera
11.Platz: Johannes Eisenbart

ME U19:
5.Platz: Amelie Thull

JD U19:
3.Platz: Kilian Lipinsky / Tobias Sochiera

MX U19:
5.Platz: Johannes Eisenbart / Amelie Thull


 

Jugendspieltag 19.09.

SVB J1 - Kölner FC BG J2: 7:1
TV Witzhelden J1 - SVB J2: 2:6
SVB S1 - SG Wkirchen/TBH S2: 7:1
SVB M1 - Radevormwalder TV M2: 4:2
SVB M2 - TV 1908 Kall M2: 5:1
SVB M3 - 1.BC Beuel M3: 6:0
SVB M4 - SSV Lützenkirchen M4: 6:0


 

BVE 2020 (Podestplätze + Qualifizierte)

JE U11:
2.Platz: Luan Theis

JD U11:
1.Platz: Benjamin Du Bois / Linus Liebscher (1.BC Beuel)

JE U13:
2.Platz: Paul Eisenbart

JE U15:
1.Platz: Florian Thull
3.Platz: Julius Bernhardt
4.Platz: Manuel Schmitz

JD U15:
3.Platz: Simon Uhl / Julius Bernhardt

MX U15:
2.Platz: Florian Thull / Joelle Simon

ME U17:
2.Platz: Renate Eisenbart

MD U17:
3.Platz: Renate Eisenbart / Joelle Simon

MX U17:
1.Platz: Kilina Lipinsky / Charlotte Schroth (1.BC Beuel)

JD U19:
1.Platz: Kilian Lipinksy / Tobias Sochiera


 

Jugendspieltag 29.08.

1.CfB Köln J1 - SVB J1: 2:6
SVB J2 - SG Fdorf/Lindlar J1: 7:1
Ski-Club Wermelsk. S1 - SVB S1: 1:7
1.BC Wipperfeld M2 - SVB M1: 1:5
BV 04 Berg- Gladb. M3 - SVB M2: 3:3
1.BC Beuel M2 - SVB M3: 3:3
SVB M4 - TV Refrath M4: 2:4


 

Jugendspieltag 22.08.:

SVB J1 - FC Langenfeld J1: 3:5
Dabringhauser TV J1 - SVB J2: 0:8
SVB S1 - FC Langenfeld S1: 6:2
SVB M1 - TV Blecher M1: 1:5
SVB M2 - spielfrei
SVB M3 - SVB M4: 6:0


 

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com